Skip to main content

Waterpik WP660 Munddusche

Die Waterpik WP660 Ultra ist nicht nur eine der meistgekauften, sondern auch aktuell eine der wohl leistungsstärksten Mundduschen auf dem Markt. Mit einem regulierbaren Wasserdruck von bis zu 7 Bar werden selbst engste Zahnzwsichenräume effektiv und gründlich gereinigt!. Die Waterpik Ultra WP660l gehört zur Klasse der stationären Mundduschen und positioniert sich mit einem Preis von rund 115 Euro eindeutig in der Spitzenklasse dieser Kategorie.

Als einer der weltweit ältesten Hersteller von Mundduschen, ist die US-Firma Waterpik aus Colorado, nicht nur seit mehr als 50 Jahren im Geschäft, sondern konnte sich im Laufe der Zeit auch als Marktführer in Amerika etablieren.

Zusätzlich zur Produktion von Mundduschen, gehören seit ein paar Jahren auch die Entwicklung von Massageduschköpfen und elektrischen Zahnbürsten zum Repertoire der Firma Waterpik!.

Waterpik WP660 Ultra - Munddusche Test

Die Ausstattung

Wie eingangs erwähnt, handelt es sich bei der Waterpik WP660 um eine stationäre Munddusche. Dies bedeutet, dass das Handstück bzw. der Griff über einen Schlauch mit einem stationären Tank verbunden ist. Ein langer Schlauch kann hier von Vorteil sein, da man sich beim Reinigungsvorgang nicht zu nahe an der Station aufhalten muss.

Die Waterpik WP660 Munddusche bietet mit einer Schlauchlänge von 82 cm eine mehr als ausreichende Lösung. Positiv: Der Schlauch lässt sich problemlos, bei Bedarf austauschen oder beispielsweise zur Reinigung der Munddusche entfernen.

Auch der mit dem Handgriff, über den Spiralschlauch verbundene Wassertank, sollte mit einem Fassungsvermögen von insgesamt 600 Milliliter auch für intensive Mundspülungen locker ausreichen. Bonus: Der Tank lässt sich zusätzlich zum Wasser auch mit antibakteriellen Spüllösungen befüllen, ohne die Munddusche dadurch zu beschädigen. Dies ist nicht bei jeder Munddusche möglich! Nach der Verwendung mit Mundwasser oder anderen Lösungen sollte der Tank jedoch jedes mal mit lauwarmen Wasser ausgespült werden.

Der Griff der Waterpik WP 660 verfügt neben dem standardmäßigen On-/Off Schalter über eine zusätzliche Wasserstop-Funktion, die das Einlegen von kurzen Pausen während der Reinigung gestattet.

Die in der Mundduschen-Station integrierte Pumpe, sorgt für einen permanent gleichmäßigen Wasserdruck, indem sie das Wasser mit über 1000 Pulsierungen in der Minute verdichtet.

Ein weiteres Highlight der Waterpick WP660 ist die stufenlose Regulierbarkeit des Wasserdrucks! Während viele Modelle meist nur über 3 Druckstärken (Leicht,Mittel,Stark) verfügen, stehen bei der WP660 Munddusche, je nach Bedarf, ganze 10 Stärke-Stufen zur Auswahl. 

Diese bewegen sich laut Herstellerangaben im Druckbereich von 0,7 bis 7,0 Bar und bieten somit für jeden Typ von Zahnfleisch den idealen Wasserdruck!

Apropos Zahnfleisch: Hierfür bietet die Waterpick zusätzlich zur Reinigungsfunktion eine Massagefunktion, die speziell auf die schonende Behandlung des Zahnfleisches ausgerichtet ist. Diese Funktion kurbelt die Zahnfleischdurchblutung an und hilft auf Lange Sicht das Zahnfleisch zu festigen und beispielsweise Zahnfleischbluten vorzubeugen.

 

 

Waterpik WP660 Ultra - Munddusche Test Waterpik WP660 Ultra - Munddusche Test Waterpik WP660 Ultra - Munddusche Test

Zubehör und Extras: Verschiedene Düsen und Timerfunktion

Beim Kauf einer Waterpik WP 660 sind neben der Tank-/Ladestation und dem Handtsück mit Schlauch zusätzlich 7 aufsteckbare Düsen inklusive:

  • 3 Standard Düsen für die regulierbare Spülfunktion
  • 1 Gingival-Düse für die aufbauende Pflege/Massage des Zahnfleischs
  • 1 Orthodontic Düse für effiziente Zahnspangenreinigung
  • 1 Zahnbürstenaufsatz
  • 1 Plaque-Bürstenaufsatz (beispielsweise für die Zunge)

Die Timerfunktion der WP 660 ermöglicht eine systematische und gleichmäßige Reinigung aller Bereiche. Durch ein akustisches Signal werden Sie, falls gewünscht, alle 30 oder 60 Sekunden daran erinnert die zu reinigende Stelle zu wechseln. Der Timer funktioniert zwar sehr zuverlässig ist jedoch nur eine nette Spielerei und für eine Kaufentscheidung oder die Reinigungsleistung nicht weiter wichtig.

 

 

 

Waterpik WP660 Ultra - Munddusche Test

Unsere Meinung – Grenzenlose Power

Die Waterpik WP660 macht bereits nach dem Auspacken auf den ersten Blick einen qualitativ hochwertigen Eindruck! Alle Teile, von der Tankstation, über das Handstück bis hin zum Schlauch und den Aufsätzen wirken robust und bestens verarbeitet. Der verwendete Kunststoff ist geruchsneutral und leicht zu reinigen.

Dank der Ein-/Ausschalter so wie der Wasserstop-Funktion am Griff, gestaltet sich die Handhabung der Waterpik WP660 äußerst komfortabel. Auch der Schlauch ist hier wie bei manch anderen Geräten, zu keinem Zeitpunkt im Weg.

Der Wassertank ist mit 600 Millilitern mehr als ausreichend und ermöglicht einen konstanten Dauerbetrieb von bis zu 90 Sekunden – diese sollte für den Großteil der Spülungen ausreichen. Die Reinigung und das Auffüllen des Wassertanks gestaltet sich angenehm einfach, da sich der Tank mit einem Handgriff von der Station lösen lässt.

Ein Manko, dass erst auf den zweiten Blick auffällt, scheint jedoch eine Fehlkonstruktion des Stromsteckers bei einigen Geräten zu sein. So findet man immer wieder Berichte von Kunden im Internet, bei denen der Stromstecker nur mit Nachdruck in die Steckdose passte. Diese liegt daran dass die Kontaktstifte am Stecker manchmal etwas zu nah aneinander liegen. In seltenen Fällen soll der Stecker bei einigen Steckdosen auch gar nicht gepasst haben.

In so einem Fall können Sie die Munddusche einfach wieder zurück schicken und erhalten ein passendes Austauschmodell. Selbstverständlich ist das nervig, aber sobald der Stecker einmal passt, gibt es auch keine weiteren Probleme und die WP660  kann ihre wahren Stärken ausspielen.

Diese Stärken liegen bei den Waterpik Mundduschen ist ganz klar in der Härte des Wasserdrucks!

Nur wenige Mundduschen erreichen die maximale Wasserdruckstärke von 7 Bar auf Stufe 10!

Allerdings sind für die meisten Nutzer der Waterpic WP 660 bereits die Stufen 5 bis 7 stark genug. Alles darüber hinaus kann bei empfindlichem Zahnfleisch zu Reizungen führen. Deshalb sollte man beim ersten Einsatz einer Munddusche darauf achten eine der unteren Druckstärken zu wählen und sich allmählich nach oben zu tasten bis man die Stärke erreicht hat, die als angenehm empfunden wird.

Die stufenlose Regulierbarkeit, der extrem starke Maximaldruck und die Vielfalt an Aufsätzen, sorgen dafür dass die Waterpik WP660 auch in Punkto Reinigungsleistung überzeugt! Sobald Sie sich an die Handhabung gewöhnt haben, lassen sich Plaque und andere Verunreinigungen selbst aus schwierigsten Stellen rückstandslos entfernen.

Auch Träger von Brücken, Zahnimplantaten, oder Spangen profitieren dank der diversen Aufsätze von der Reinigungskraft der WP 660 und erhalten ein völlig neues Mundgefühl.

 

 

Waterpik WP660 Ultra - Munddusche Test

 

Waterpik WP660 Ultra - Munddusche Test

 

Waterpik WP660 Ultra - Munddusche Test Zahnspange

Zusammenfassung:

Die Waterpik WP660 legt die Messlatte in Sachen Power und Ausstattung für andere Mundduschen ziemlich hoch. Trotz kleiner Schwächen, wie dem teils unpassenden Netzstecker ist wie Waterpik WP660 wohl eine der besten und zuverlässigsten Mundduschen auf dem Markt! Diese Power, sowie die zusätzlichen Extras, schlagen sich aber auch eine einem relativ hohen Preis von rund 120 Euro nieder.

Wer die Anschaffungskosten jedoch nicht scheut, hat sein Geld mit dem Kauf der Waterpik WP660 Munddusche sinnvoll investiert und bekommt ein Reinigungsergebnis, dass sich sehen lassen kann.

Waterpik Munddusche WP660 Ultra professional

99,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen


Wie die Waterpik Ultra WP660 Munddusche im aktuellen Vergleich 2017 abschneidet, erfahren Sie hier!

Mundduschen Vergleich 2017

-banner-munddusche

 

Waterpik WP660 Ultra – Munddusche
4.8 (95%) 12 votes